Über uns

  • Was ist das meet to knit?
    Das meet to knit ist ein wöchentlicher, offener Stricktreff in Frankfurt/Main.
  • Seit wann gibt es das meet to knit?
    Im Januar 2006 haben sich Claudia und Sabi zum ersten Mal in einer Frankfurter Teelounge zum Stricken getroffen. Seitdem ist das meet to knit immer größer geworden.
  • Wie oft trefft ihr Euch?
    Wir treffen uns einmal in der Woche (donnerstags bzw. freitags) ab 18:30h. Die Termine und Lokale werden hier im Blog veröffentlicht.
  • Kann ich einfach dazukommen? Muss ich mich anmelden?
    Einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
  • Muss ich etwas mitbringen?
    Packt einfach Euer Projekt (Garn und Nadeln) ein und kommt vorbei.
  • Kostet das was?
    Das meet to knit ist kostenlos. Da wir uns aber in Cafés und Lokalen treffen, wird dort etwas getrunken und/oder gegessen. Das ist dann jedem selber überlassen.
  • Wie viele kommen zu so einem Treffen?
    Meistens zwischen 8 und 12 Personen. Können auch mal mehr und mal weniger sein.
  • Kann ich bei Euch stricken lernen?
    Nein; zumindest die Grundkenntnisse für Dein Projekt sollten vorhanden sein. Bei Problemen oder Unsicherheiten gibt es aber immer jemanden, der helfen kann oder Rat weiß.
  • Wie alt seid ihr so?
    Wir sind eine gemischte Gruppe im Alter zwischen Ende Zwanzig bis Mitte Siebzig.
  • Und wenn ich jetzt noch Fragen habe?
    Dann einfach mailen (meet-to-knit@web.de
    oder vorbeikommen.